Yoga Nidra I Radiant Rest

Montag, 25. Juli 2022
19.00 – 20.30 Uhr

Ticket 25,00 EUR

Alchemy Studio, Holzstraße 11,
80337 München

Diese Praxis führt Dich Schritt für Schritt in einen kosmischen Zustand von tiefer Entspannung, Frieden und Einfach Sein.

DAS ERWARTET DICH

  • Blauer Lotus Tee, um dein drittes Auge zu öffnen.
  • Vorbereitende Übungen, um dir den Übergang in die Entspannung zu erleichtern
  • Yoga Nidra, das Herzstück der Praxis
  • Kontemplation, um der Stimme deines Herzens Raum zu geben.

 

YOGA NIDRA – EINE KOSMISCHE REISE ZU DIR SELBST

Yoga Nidra ist eine besonders entspannende Form des Yoga. Yoga Nidra bedeutet so viel wie yogischer Schlaf. Dabei gleitest du in einen Zustand der Tiefenentspannung zwischen Wachen und SchlafenDein Körper liegt dabei weich gebettet und still in Savasana (Entspannungslage auf dem Rücken). Mit meiner Stimme führe ich Dich systematisch durch deinen Körper und darüber hinaus. 

Yoga Nidra ist eine Reise durch unsere energetischen Hüllen – die sogenannten Koshas. Die Praxis führt unser Bewusstsein vom grobstofflichsten Aspekt unseres Selbst – unserem physischen Körper – in das Bewusstsein des subtilen Körpers und schließlich in ein Gefühl der Auflösung in der unendlichen Weite des Raumes.

Die Mandukya Upanishad, eine der wichtigsten uralten Schriften Indiens, erklärt vier Bewusstseinszustände: Wachen, Träumen, Tiefschlaf und Turiya. Turiya ist der Zustand der Befreiung jenseits von Zeit und Raum. Die Technik des Yoga Nidra ist eine Reise durch diese Bewusstseinszustände. Im Laufe der Praxis wirst Du vom Wachzustand, durch den Traumzustand in den Tiefschlaf und darüber hinaus geführt. Mit regelmäßiger Praxis erblickst Du die Schönheit deiner wahren Natur. 

Während der Yoga Nidra Praxis verändern sich deine Gehirnwellen. Zu Beginn bist Du wach und Beta-Wellen sind aktiv. Im Laufe der Praxis verändern sich deine Gehirnwellen erst zu Alpha-, dann zu Theta- und Delta-Wellen. Dein Bewusstsein beginnt zwischen Theta- und Delta-Wellen zu oszillieren, während dein Geist – im Idealfall – wach bleibt. Mit etwas Übung gelingt es Dir also die Zustände von Traum und Tiefschlaf bewusst zu erleben. 

Hinweis: Wenn du sehr müde oder erschöpft bist, kann es sein, dass du einschläfst. Auch das ist okay. Yoga Nidra schenkt Dir immer das, was Du und dein System gerade am meisten benötigtUm tiefere und transzendentale Zustände von Yoga Nidra zu erleben, bedarf es einer regelmäßigen Praxis.

Die Veranstaltung findet im wunderbaren Alchemy Studio von Irina Sterna im Herzen von München statt. Dieser Ort hat eine ganz besonders sanfte, friedvolle und heilsame Energie und ist deshalb der perfekte Ort, um zur Ruhe zu kommen, loszulassen und sich tiefer Entspannung und Heilung zu öffnen. Mehr über diesen magischen Ort erfährst Du hier.

Details & Anmeldung:

  • Matten aus Schurwolle, Tee und Wasser gibt es vor Ort (gerne eine kuschelige Decke mitbringen)
  • bequeme & warme Kleidung (während der Praxis sinkt die Körpertemperatur)
  • bitte bringe ein Journal und einen Stift für die Kontemplation am Ende mit 
  • Ticket 25,00 EUR